Knoblauch Wein (Mansoa alliacea)

 

Knoblauch Wein (syn. Wilder Knoblauch)

 

Die Pflanze ist ursprünglich aus dem Amazonas-Regenwald. Von dor an verbreitete sich in Zentral Amerika, Brasilien und mittlerweile in Südasien.

Ich besuchte vor einigen Jahren eine Feinkost-Messe für die hochrangige Gastronomie. Dort kostete ich einen Gel-Würfel mit einer lila Blüte in mitten des Würfels. Es war eine exquisite Vorspeise, die nicht nur zauberhaft schön war, aber erstaunlich war dieser Leckerbissen eindeutig Knoblauch. Damals wusste ich nicht, wie das hieß, denn dort waren so viele interessante Kräuter und essbare Pflanzen, die den fabelhaften Teller bedeckten.

Eine Welt der Düfte und des feinsten Geschmacks! Nun entdeckte ich die lila Blüte mit großer Freude wieder. Diese selbst zu züchten, was für eine entzückende Idee. Die üppigen Blüten verändern die Farbe von dunkel-violett ins weiß, darum ist die Rankenpflanze ein Schmuck für die Augen. Dazu noch blüht sie öfter, 2-3 Mal im Jahr, d.h. im Frühling und späteren Sommer.

 

Anwendung & Merkmal: Für die Küche ist Knoblauch-Wein wie normaler Knoblauch anzuwenden. Die Blätter und Blüte haben einen leicht mildern Knoblauchgeschmack. Aber der Geruch entsteht erst, wenn die Blüte, bzw. Pflanzen gerieben, geschnitten werden.

Darum brauchen Sie sich keine Sorge machen, die hoch ornamentalen Blüten werden keinerlei unangenehmen Geruch in ihrem Wohnzimmer oder Terrasse verbreiten.

 

Heilpflanze: Diese Pflanze wird weit im Amazons und Peru, Brasilien für medizinischen Zwecke verwendet.* Für die Erkältung, Grippe, Schmerzminderung von Rheuma und Arthritis trinkt man den Tee von den Blättern oder der Rinde.

Knoblauch Wein (Mansoa alliacea)

15,00 €Preis
  • ——————————————

    PFLANZE: Baumartige Rankenpflanze

    PFLEGE: Sulb-tropisch Überwinterung bis zu 10 Grad

    BOTANISCHER NAME: Mansoa Alliacea

    HERKUNFT: : Ursprünglich aus dem Amazonas-Regenwald. Verbreitet in Zentral Amerika, Brasilien und mittlerweile in Südasien

    WACHSTUM: langsam

    SCHWIERIGKEITSGRAD: leicht

    BESONDERHEIT : schöne eßbare Blüten

    ——————————————